Archiv für den Monat: Juli 2004

Klopapier

Hallo, ihr besten Freunde von Annegret,

 

ich möchte euch etwas erzählen, was sich letzten Donnerstag begab: Eigentlich habe ich wirklich bei Annegret mein Traumleben erwischt, aber dennoch gibt es Anlass zur Beschwerde. Annegret hat mich – mal wieder – alleine gelassen! Zwar nichtmals eine Stunde, aber trotzdem: Mir hat das tierisch gestunken! Ich will einfach immer mit (außer dienstagsabends, da weiß ich ja, dass sie in der Kantorei singt)!!

 

Nun habe ich mir am Donnerstag eine tolle Rache überlegt. Wenn ich mit Alleinsein geärgert werde, dann will ich Annegret auch ärgern. Und es ist mir tatsächlich gelungen! Im Badezimmer habe ich unterm Schränkchen den Klopapier-Vorrat gefunden!  Ihr könnt jetzt auf den Fotos das Werk meiner Mühen bewundern.

22

Vieles habe ich schon verteilt, vielleicht könnte ich noch was unter dem Teppich verstecken.

22

Das nenn ich ganze Arbeit! Die zerfetzte Folie der Klopapier-Packung und ein Laufschuh und das rote Laufhemd runden die Sache doch gut ab.

22

Rache ist süß, macht zufrieden und müde!

Viele Grüße von eurem tollen Hannes